Microsoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola Smartphones
Nike stellt Wearable-Entwicklung ein, Aus für Fuelband?   Baldur's Gate Enhanced Edition landet auf Android   HTC holt Samsung-Marketingexperten an Bord   Runtastic und Universal Music präsentieren Workout-Musik   Bloomberg: Apple will Shazam in iOS 8 integrieren

Microsoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola Smartphones

 

Microsoft ist es gelungen ein Verkaufsverbot für einige Motorola Smartphones vor der US-Handelsaufsicht ITC wegen Patentrechtsverletzungen zu erwirken.

 

(20.05.2012, 18:45) Die International Trade Commission hat sich auf Antrag von Microsoft für ein Verkaufsverbot für einige Motorola Smarthones entschieden.  Microsoft die Verletzung von neun Patenten beklagt, wobei die ITC allerdings nur die Verletzung eines Patents anerkannte.  Diese reichte aber aus, um Motorola den Verkauf der Geräte rein formal zu untersagen.

 

Allerdings darf Motorola die betroffenen Geräte noch während der kommenden 60 Tage verkaufen, da die Entscheidung noch vom Präsidenten geprüft werden muss. In dieser Zeit muss Motorola allerding pro verkauftes Smartphone 33 Cent für mögliche Lizenzzahlungen hinterlegen.

 

Konkret geht es um ein Patent, das eine Technik beschreibt, um Terminanfragen und Gruppentermine auf einem mobilen Endgerät zu bearbeiten.

Microsoft freut sich über die Entscheidung und hofft, dass Motorola bald wie schon andere Hersteller eine Lizenz für Googles Betriebssystem Android bei Microsoft kaufen wird.  Motorola möchte die Sachlage prüfen und danach entscheiden, ob Berufung gegen die ITC-Entscheidung eingelegt wird.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Asus will in Q2 2014 eine Million ZenFone-Modelle ausliefern   Sieben neue Indie-Games zum selbstgewählten Preis im Humble Weekly Sale   OnePlus One wird zum Launch nur über Einladungen erhältlich sein   Türkei schließt diverse Twitter-Accounts, zensiert Tweets   Amazon Schnäppchen des Tages - BlackBerry Q10 Smartphone, Acer 24 Zoll Monitor und mehr
Asus will in Q2 2014 eine Million ZenFone-Modelle ausliefern   Samsung stellt Speicherkarten in frischem Design und mit 5-fachem Schutz vor   Android Google Kalender mit verbesserten Ortsvorschlägen und Integration von Videoanrufen per Hangouts   EA Sports Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 ab heute im Handel   Asus K012 Fonepad: 7-Zoll-Tablet mit 3G-Features im Einsteiger-Segment

Suchbegriffe: Microsoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola Smartphones


 
Microsoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola SmartphonesMicrosoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola SmartphonesMicrosoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola Smartphones Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Microsoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola Smartphones
Microsoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola Smartphones Microsoft erreicht Verkaufsverbot für Motorola Smartphones
HPs webOS – Neustart bei HP oder Verkauf an Samsung?
News
HPs webOS – Neustart bei HP oder Verkauf an Samsung?
Partner
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Google Suche
Weitere Artikel