LinkedIn bestätigt Passwort-Klau
Smartphones und Tablets machen PCs irrelevant - unfaire aber relevante Vergleiche   Amazon Oster Schnäppchen - nette Accessoires   Nike stellt Wearable-Entwicklung ein, Aus für Fuelband?   Baldur's Gate Enhanced Edition landet auf Android   HTC holt Samsung-Marketingexperten an Bord

LinkedIn bestätigt Passwort-Klau

 

Die gestern im Netz kursierenden Nachrichten über 6,4 Millionen gehackte Nutzerinformationen wurden jetzt auch vom Chef des Unternehmens bestätigt. Sicherheitsstandards sollen jetzt erhöht werden.

 

(7.06.2012; 15:00) Gestern kursierten Meldungen im Netz darüber, dass ein User in einem russischen Forum damit prahlte über 6,4 Millionen Passwörter von LinkedIn zu haben. Zum gestrigen Zeitpunkt waren die Berichte noch von dem Karrierenetzwerk unbestätigt, aber die Tweets diverser LinkedIn-User ließ vermuten, dass die Kontoinformationen tatsächlich gehackt wurden.

Nun wurden diese Vermutungen auch von LinkedIn-Chef Vicente Silveira selbst durch einen Eintrag in seinem Blog bestätigt. In der genauen Formulierung ist zwar die Rede von einigen, dennoch bleibt ungesagt, um wieviele es sich tatsächlich handelt.

Der Chef des Netzwerks teilte zudem mit, dass die gestohlenen Passwörter ab sofort ungültig seien und die betroffenen Nutzer Informationen dazu erhalten, wie sie wieder Zugang zu ihrem LinkedIn-Konto erhalten.

Für alle nicht betroffenen Nutzer werden die Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Passwörter erhöht. Dies ist sehr begrüßenswert, denn zwar verlangt das Netzwerk 10-stellige am besten zufällig gewählte Kombinationen die natürlich auch nirgendwo anders verwendet werden.

Das aber reine Hashes ein leichtes Opfer für das Knacken mit vorberechneten Tabellen sind, ist bereits seit einigen Jahren bekannt, weswegen auch neue Techniken zum Schutz der Passwörter entwickelt wurden, von diesen hielt man bei LinkedIn anscheinend nicht viel, denn genutzt wurden sie nicht.  

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Runtastic und Universal Music präsentieren Workout-Musik   Bloomberg: Apple will Shazam in iOS 8 integrieren   Asus will in Q2 2014 eine Million ZenFone-Modelle ausliefern   Sieben neue Indie-Games zum selbstgewählten Preis im Humble Weekly Sale   OnePlus One wird zum Launch nur über Einladungen erhältlich sein
Runtastic und Universal Music präsentieren Workout-Musik   EA: Oster-Updates für Real Racing 3: Open Wheelers und Die Simpsons Springfield   Samsung stellt Speicherkarten in frischem Design und mit 5-fachem Schutz vor   Android Google Kalender mit verbesserten Ortsvorschlägen und Integration von Videoanrufen per Hangouts   EA Sports Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 ab heute im Handel

Suchbegriffe: LinkedIn bestätigt Passwort-Klau


 
LinkedIn bestätigt Passwort-KlauLinkedIn bestätigt Passwort-KlauLinkedIn bestätigt Passwort-Klau Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
LinkedIn bestätigt Passwort-Klau
LinkedIn bestätigt Passwort-Klau LinkedIn bestätigt Passwort-Klau
Partner
Vorreservierung für iPhone 5 ab sofort in Deutschland
Vorreservierung für iPhone 5 ab sofort in Deutschland
Vorreservierung für iPhone 5 ab sofort in Deutschland
Vorreservierung für iPhone 5 ab sofort in Deutschland
Vorreservierung für iPhone 5 ab sofort in Deutschland
Vorreservierung für iPhone 5 ab sofort in Deutschland
Vorreservierung für iPhone 5 ab sofort in Deutschland
Vorreservierung für iPhone 5 ab sofort in Deutschland
Google Suche
Weitere Artikel