Holiday Check: Urlaubs-App fürs iPad
LG G2 Mini im Redaktionstest: solides 4,7 Zoll Device mit Schwächen   Facebook Q1 2014: Gewinnsteigerungen in allen Bereichen und Anstieg der täglich aktiven Nutzer   Samsung Galaxy S5 Luxus-Edition kommt im Mai   2018: 1 Milliarde Smartphones im Billig-Segment erwartet   Nintendo Mario Kart 8 kommt Ende Mai mit Special-Edition-Hardware

Holiday Check: Urlaubs-App fürs iPad

 
 

Der nächste Urlaub kommt bestimmt, und auch hier gibt es passende Apps für mobile Geräte, die die Planung erleichtern sollen.

 

(18.01.2012, 13:30) Der nächste Sommer ist nicht weit. HolidayCheck, das in Deutschland führende Meinungsportal für Reise und Urlaub, gibt’s jetzt auch fürs iPad.

 

Adäquat zu den iPhone- und Android-Apps sowie zu dem Web-Portal können Nutzer damit ihren Urlaub planen, Preise vergleichen sowie Informationen und Bewertungen zu Hotels abrufen. Dank Anbindung an die HolidayCheck-Buchungsstrecke ist auch die direkte Reisebuchung per iPad-Anwendung möglich.

 

„Aktuelle Studien zeigen, dass zwei Drittel aller mobilen Reisebuchungen auf das iPad entfallen. Um dieses Umsatzpotenzial zu erschließen, bedarf es gut gemachter, leistungsstarker Applikationen. Unsere App bietet Nutzern auf der Suche nach dem nächsten Reiseziel einen echten Mehrwert“, sagt Birger Veit, Geschäftsführer der Entwicklerfirma Cellular.

 

Cellulars Smart Delivery Plattform spielt Bilder der Urlaubdestinationen und dort ansässiger Urlaubsunterkünfte optimal auf das iPad-Display aus. Die Hotels lassen sich zudem als Liste und mittels einer Karte anzeigen. Die integrierte Suchfunktion erlaubt das Filtern der Suchergebnisse nach Sternekategorie, Preisen und Empfehlungen anderer Nutzer. Letztere sind zusätzlich mit Fotos und Videos unterfüttert.

 

„Mit dem Start der iPad-App knüpfen wir an unsere erfolgreichen iPhone- und Android-Apps an. Sie wurden bislang fast 1.000.000 Mal heruntergeladen. Da unsere iPad-App neue Wege in der Userführung und Bedienfreundlichkeit geht, sind wir uns sicher, damit den Erfolg weiter ausbauen zu können.“, so Burkhard Süssenguth, Product Manager Mobile bei HolidayCheck.

 

Die kostenlose Applikation lässt sich ab sofort im Apple App Store und hier herunterladen.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Gerücht: Googles Nexus 6 soll nur 100 US-Dollar kosten   Minecraft für PS4 und PS Vita kommt frühestens in Q2 2014   Google Street View jetzt mit Zeitreise-Feature   Samsung Galaxy Beam 2 landet bei China Mobile   Google Game Ingress mit neuen Spiel-Elementen und neuen Levels - Benzinverbauch steigt
Gerücht: Googles Nexus 6 soll nur 100 US-Dollar kosten   Sony 4K-Medienplayer kommt im August nach Deutschland   ProSiebenSat.1 startet Anti-Adblock Kampagne mit Stromberg   Apple-Gerücht zum iPhone 6: abgerundete Kanten, gebogene Display-Ränder   Motorola: pures Android bleibt weiterhin Strategie - Übernahme durch Lenovo ändert das nicht

Suchbegriffe: Holiday Check: Urlaubs-App fürs iPad


 
Holiday Check: Urlaubs-App fürs iPadHoliday Check: Urlaubs-App fürs iPadHoliday Check: Urlaubs-App fürs iPad Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Holiday Check: Urlaubs-App fürs iPad
Holiday Check: Urlaubs-App fürs iPad Holiday Check: Urlaubs-App fürs iPad
Facebook entfernt Chat-Funktion auf App - ab sofort Messenger-App erforderlich
News
Test-Apps
Facebook entfernt Chat-Funktion auf App - ab sofort Messenger-App erforderlich
Partner
Dropbox, Security
Dropbox, Security
Dropbox, Security
Dropbox, Security
Dropbox, Security
Dropbox, Security
Dropbox, Security
Dropbox, Security
Google Suche
Weitere Artikel