HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch
Android-Design-Chief erklärt: Mobil ist tot   Google-Patent für Kontaktlinse mit integrierter Kamera   Sklavando zweiter Akt: Zalando erstattet Anzeige gegen RTL-Journalistin - Caro Lobig reicht indes Klage bei Gericht ein   Windows Phone 8.1 Preview im Test - kleine aber willkommene Verbesserungen   Google Project Ara: Release-Datum und Beispiel-Designs für das modulare Smartphone

HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch

 

Für HTC sieht es böse aus. Der Abwärtstrend beim Gewinn hält an, im zweiten Quartal wurde erneut ein Gewinn- und Umsatzeinbruch eingefahren.

 

(06.07.2012, 14:45) HTC veröffentlichte seine Gewinnzahlen für das zweite Quartal 2012, die alles andere als einen Grund zur Freude darstellen. Es kam zu einem wesentlichen Einbruch des Quartalsgewinns im Vergleich zum Vorjahr.

 

Der Nettoprofit von 7,4 Milliarden Taiwan-Dollar (umgerechnet etwa 200 Mio Euro) war im zweiten Quartal um mehr als die Hälfte (57,8 Prozent) niedriger als ein Jahr zuvor, wie HTC am Freitag mitteilte.

 

Der Smartphone-Hersteller kämpft weiter mit geringer Nachfrage vor allem in Europa und weist nun zum dritten Mal in Folge einen geringeren Quartalsgewinn aus. Der Abwärtstrend lässt sich also offenbar nicht aufhalten.

 

Im Juni wurden die Gewinnerwartungen bereits gesenkt. Grund dafür lag vor allem im schleppenden Absatz in Europa und einer Verschiebung bei der Einführung neuer Modelle in den USA.

 

In den USA macht es HTC nämlich vor allem Konkurrent Apple schwer, der in einem Patentstreit erreichen konnte, dass die neuen HTC-Geräte zwei Wochen lang vom US-Zoll festgehalten wurden.

 

HTC steht zunehmend unter Druck der Wettbewerber Samsung und Apple. Die Gewinne der Giganten nehmen immer stärker zu. Im ersten Quartal konnte Apple seinen Gewinn um 94 Prozent steigern und auch Samsung brüstet sich mit guten Aussichten und geht davon aus, dass der Gewinn im zweiten Quartal voraussichtlich um 79 Prozent steigen wird.

 

Auch der Marktanteil bei Smartphones nimmt ab. Nach den Zahlen des Marktforschungsinstituts Gartner hat HTC nur noch einen Marktanteil von 5,3 Prozent, verglichen mit 9,3 Prozent vor einem Jahr.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz   Samsungs Pläne für 2014: Tizen-Smartphones in Q2, Wearable mit Android und Note 4 in neuem Design   Gaming-Messen 2014: Game City Wien und gamescom Köln   Gear 2, Gear Fit und Gear Neo: Samsung veröffentlicht Liste mit kompatiblen Devices   Yahoo Q1 2014: Gewinneinbruch um 84 Prozent, trotzdem erfreuliches Quartal
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz   Google, Apple, Microsoft & Co. unterzeichnen Vereinbarung: Neue Schutzfunktion soll Smartphone-Diebstahl stoppen   Samsung Galaxy S5 im Schusstest [Video]   Twitter: Verhandlungen mit türkischer Regierung, einige Nutzerkonten werden geschlossen   iPhone 6: Video zeigt Mock-up mit abgerundeten Ecken und größerem Screen

Suchbegriffe: HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch


 
HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch
HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch HTC im zweiten Quartal 2012: Schlechte Verkäufe resultieren in einem heftigen Gewinneinbruch
Neuerlicher Aktienrekord bei Apple
News
Neuerlicher Aktienrekord bei Apple
Partner
bwin startet mit Live-Wetten-App für Android
bwin startet mit Live-Wetten-App für Android
bwin startet mit Live-Wetten-App für Android
bwin startet mit Live-Wetten-App für Android
bwin startet mit Live-Wetten-App für Android
bwin startet mit Live-Wetten-App für Android
bwin startet mit Live-Wetten-App für Android
bwin startet mit Live-Wetten-App für Android
Google Suche
Weitere Artikel