Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video]
LG wird erwachsen: UI des G3 zeigt sich auf Screenshots   Samsungs hauseigene Apps werden kaum genutzt   OnePlus One gelauncht: Cyanogenmod-Smartphone mit High-End-Ausstattung für 270 Euro   Amazon Schnäppchen des Tages - Packard Bell 27 Zoll Monitor, Grundig Fernseher und mehr   Update für iPhone und iPad auf iOS 7.1.1 schließt Sicherheitslücken

Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video]

 
 

Samsung hat Prototypen von Anwendungen seiner flexiblen Displays auf der CES gezeigt. Die ersten Geräte sollen noch 2013 auf den Markt kommen.

 

(13.01.2013, 12:35) Samsung arbeitet schon seit einiger Zeit an biegsamen OLED Displays. Sie sind bekannt geworden unter dem Namen Youm. Bisher gab es aber noch wenig Vorstellungen darüber, was genau der koreanische Elektronik Riese damit plant.

Heuer auf der Consumer Electronics Show wurden aber einige Prototypen von Geräten gezeigt, die den vollen Nutzen der Youm Technologie demonstrieren. Darunter sind sowohl Smartphones mit gebogenen Displays als auch faltbare Smartphones.

Aber auch Tablets lassen sich damit in der Sakko- oder Handtasche bequem verstauen. Wie bei einer Rollo zieht man bei Bedarf das Display heraus und vergrößert es damit auf normale Tablet Größe. Ist man fertig, schiebt man es einfach wieder hinein.

In dem Video von Samsung Tomorrow wird das sehr schön demonstriert:

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
WhatsApp: 500 Millionen regelmäßige Nutzer, täglich 700 Millionen verschickte Fotos   Samsung SM-T2558: 7-Zoll-Tablet im Smartphone-Look   Nike und Apple entwickeln neues Smartband – Release noch vor Weihnachten   Samsung: Neue Skizzen zeigen gebogenes Display – mögliches Design des Galaxy Note 4   In der Schwebe: Produktion des iPhone Air angeblich verschoben - auf 2015
WhatsApp: 500 Millionen regelmäßige Nutzer, täglich 700 Millionen verschickte Fotos   NVIDIA Shield 2: Tegra K1 Chip, 4 GB RAM und 900p-Auflösung   Absurditäten beim Patentprozess Apple versus Samsung in Kalifornien   Windows 8.2 kommt noch dieses Jahr mit Startmenü und kostenloser Windows Cloud   iWatch: Apple sichert sich Markenschutz für Uhren und Schmuck

Suchbegriffe: Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video]


 
Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video]Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video]Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video] Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video]
Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video] Faltbare Smartphones und Tablets kommen noch 2013 [Video]
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
News
Dossier
Test-Smartphones
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Partner
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Apple fordert Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones - Richterin verschiebt Anhörung auf Dezember
Google Suche
Weitere Artikel