Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Sechs Games für Android ab 1 US-Cent im Humble Mobile Bundle 5   Das ist Amazons Smartphone mit 3D-Display   Project Ara: Live-Stream von der heutigen 1. Entwicklerkonferenz zum Baukasten-Phone   Foto des iPhone 6 lässt Display mit etwa 5,1 Zoll Größe vermuten   Samsung-Patent zeigt Kopfhörer mit integriertem Display

Facebook gibt Nutzerdaten an Amazon weiter

 

Sind User über die amerikanische Amazon-Seite mit Facebook verbunden, werden Daten übermittelt. Sowohl eigene als auch die Daten von Freunden werden weitergeben, selbst Datenschutzeinstellungen können es nicht verhindern.

(26.04.2011; 14:30) Datenschutzprobleme und Datenlecks sind bei Facebook nichts Neues. Besorgniserregend ist nur, dass Facebook bewusst Daten an Amazon weitergibt. Jeder User der sich auf der amerikanischen Amazon-Seite mit seinem Facebook-Account verbindet, übermittelt Daten. Es werden dabei nicht nur eigene, sondern auch Daten von Freunden weitergeben.

 

Amazon nutzt diese Daten als Werbemaßnahme. Den Kunden werden so spezifischere Angebote präsentiert und es können ihnen passende Geschenke für ihre Freunde angeboten werden. Diese Möglichkeit klingt zwar gut, hat aber den Harken, denn die Freunde wissen nicht, dass ihre Daten an Amazon übermittelt worden sind. Daten, die über diesen Weg an Amazon übermittelt worden sind, können nicht mehr zurückgenommen werden. Amazon erhält von Facebook Namen, Geburtsdatum, Wohnort, Fotos sowie Informationen zu Hobbys, Lieblingsfilmen und –Büchern der Nutzer. Neben diesen Daten werden all seine Pinnwand-Einträge sowie Facebook-Aktivitäten übermittelt.

 

Laut Amazon sollen keine Informationen über die getätigten Einkäufe zurück ins soziale Netzwerk übermittelt werden. Genauso wenig würden sie die Freunde des Käufers aktiv kontaktieren. Informationen zufolge sind im Moment nur Facebookkonten aus den USA von diesem Datentransfer betroffen. Selbst mit Profileinstellung, die die Daten schützen sollen, können die eigenen und die Daten von Freunden weitergeben werden.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Samsung-Patent zeigt Kopfhörer mit integriertem Display   OnePlus One lässt im AnTuTu Benchmark alle Top-Gerät hinter sich   EA Battlefield 4 Naval Strike ab sofort für alle Spieler verfügbar   Samsung zeigt Galaxy S5 und Gear Smartwatch in Fantasy Video   Forschungsprojekt NuPEx: Meistgenutzte Android-App ist WhatsApp
Samsung-Patent zeigt Kopfhörer mit integriertem Display   Titanfall Expedition DLC kommt im Mai und bringt drei neue Karten   iWatch: Apple soll LG für die flexiblen AMOLED-Displays beauftragt haben   iPhone 6: nach Foto vom Display nun angeblich auch eines vom Akku   Samsung Galaxy Tab 4 7.0 und 10.1: ab 209 Euro auf Cyberport vorbestellen – Auslieferung im Mai

Suchbegriffe: Facebook, Amazon, Nutzerdaten


 
Facebook, Amazon, NutzerdatenFacebook, Amazon, NutzerdatenFacebook, Amazon, Nutzerdaten Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Facebook, Amazon, Nutzerdaten Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Partner
WhatsApp, iPhone, Telefonfunktion
WhatsApp, iPhone, Telefonfunktion
WhatsApp, iPhone, Telefonfunktion
WhatsApp, iPhone, Telefonfunktion
WhatsApp, iPhone, Telefonfunktion
WhatsApp, iPhone, Telefonfunktion
WhatsApp, iPhone, Telefonfunktion
WhatsApp, iPhone, Telefonfunktion
Google Suche
Weitere Artikel