Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Vic Gundotra verlässt nach acht Jahren Google - David Besbris soll angeblich Nachfolger werden   LG G2 Mini im Redaktionstest: solides 4,7 Zoll Device mit Schwächen   Facebook Q1 2014: Gewinnsteigerungen in allen Bereichen und Anstieg der täglich aktiven Nutzer   Samsung Galaxy S5 Luxus-Edition kommt im Mai   2018: 1 Milliarde Smartphones im Billig-Segment erwartet

Facebook gibt Nutzerdaten an Amazon weiter

 

Sind User über die amerikanische Amazon-Seite mit Facebook verbunden, werden Daten übermittelt. Sowohl eigene als auch die Daten von Freunden werden weitergeben, selbst Datenschutzeinstellungen können es nicht verhindern.

(26.04.2011; 14:30) Datenschutzprobleme und Datenlecks sind bei Facebook nichts Neues. Besorgniserregend ist nur, dass Facebook bewusst Daten an Amazon weitergibt. Jeder User der sich auf der amerikanischen Amazon-Seite mit seinem Facebook-Account verbindet, übermittelt Daten. Es werden dabei nicht nur eigene, sondern auch Daten von Freunden weitergeben.

 

Amazon nutzt diese Daten als Werbemaßnahme. Den Kunden werden so spezifischere Angebote präsentiert und es können ihnen passende Geschenke für ihre Freunde angeboten werden. Diese Möglichkeit klingt zwar gut, hat aber den Harken, denn die Freunde wissen nicht, dass ihre Daten an Amazon übermittelt worden sind. Daten, die über diesen Weg an Amazon übermittelt worden sind, können nicht mehr zurückgenommen werden. Amazon erhält von Facebook Namen, Geburtsdatum, Wohnort, Fotos sowie Informationen zu Hobbys, Lieblingsfilmen und –Büchern der Nutzer. Neben diesen Daten werden all seine Pinnwand-Einträge sowie Facebook-Aktivitäten übermittelt.

 

Laut Amazon sollen keine Informationen über die getätigten Einkäufe zurück ins soziale Netzwerk übermittelt werden. Genauso wenig würden sie die Freunde des Käufers aktiv kontaktieren. Informationen zufolge sind im Moment nur Facebookkonten aus den USA von diesem Datentransfer betroffen. Selbst mit Profileinstellung, die die Daten schützen sollen, können die eigenen und die Daten von Freunden weitergeben werden.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Nintendo Mario Kart 8 kommt Ende Mai mit Special-Edition-Hardware   Gerücht: Googles Nexus 6 soll nur 100 US-Dollar kosten   Minecraft für PS4 und PS Vita kommt frühestens in Q2 2014   Google Street View jetzt mit Zeitreise-Feature   Samsung Galaxy Beam 2 landet bei China Mobile
Nintendo Mario Kart 8 kommt Ende Mai mit Special-Edition-Hardware   Gear App Challenge: Samsung lockt Entwickler mit 1,25 Millionen US-Dollar   Sony 4K-Medienplayer kommt im August nach Deutschland   ProSiebenSat.1 startet Anti-Adblock Kampagne mit Stromberg   Apple-Gerücht zum iPhone 6: abgerundete Kanten, gebogene Display-Ränder

Suchbegriffe: Facebook, Amazon, Nutzerdaten


 
Facebook, Amazon, NutzerdatenFacebook, Amazon, NutzerdatenFacebook, Amazon, Nutzerdaten Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Facebook, Amazon, Nutzerdaten Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Partner
The Mobility House, Elektroautos, Leasing
The Mobility House, Elektroautos, Leasing
The Mobility House, Elektroautos, Leasing
The Mobility House, Elektroautos, Leasing
The Mobility House, Elektroautos, Leasing
The Mobility House, Elektroautos, Leasing
The Mobility House, Elektroautos, Leasing
The Mobility House, Elektroautos, Leasing
Google Suche
Weitere Artikel